Professionelle Zahnreinigung (PZR) bei Ihrem Zahnarzt in Potsdam

Ab dem 18. Lebensjahr ist eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung empfehlenswert.
Bewahren Sie Ihre natürlichen Zähne und schützen Sie Ihren Zahnersatz.

Gemeinsam die Ursachen bekämpfen

Oft resultieren die Schäden an Zahn und Zahnfleisch durch den Einfluss schädlicher Bakterien, die sich im Zahnbelag wiederfinden. Wir entfernen Plaque auch an schwer zugänglichen Stellen und verhindern so Karies und Zahnfleischerkrankungen.
Wir beraten Sie außerdem zur häuslichen Mundhygiene. Welche Zahnbürste bzw. anderen Hilfsmittel sind die richtigen? Wie können Sie Schäden an Zähnen und Zahnhalteapparat verhindern? Die Zahngalerie, Ihr Zahnarzt in Potsdam beantwortet sehr gern Ihre Fragen, machen Sie ganz einfach einen Termin.

Ihr Zahnersatz braucht ebenfalls Pflege

Brücke, Krone, Implantat oder Prothese: der Zahnersatz soll lange halten – darum braucht er Pflege. Die Zahngalerie erkennt Bereiche mit Belägen und findet Schwachstellen, in denen sich Bakterien einnisten können oder schon eingenistet haben. Auch die Ränder von Füllungen oder Kronen, die Auflageflächen von Brücken und Prothesen sowie Implantate profitieren erheblich von einem professionell gereinigten Gebiss. Ihre PZR ganz schnell und einfach vereinbart mit unserer online Terminbuchung.

Ablauf einer professionellen Zahnreinigung (PZR)

  1. Untersuchung
    Zu Beginn erfolgt immer eine Untersuchung des Gebisses. Es wird z.B. festgestellt, wieviel Zahnbelag (Plaque) vorhanden ist. Daraus resultierend können der Zeitaufwand und die zu erwartenden Kosten einer PZR ermittelt werden.
  2. Zahnbelagsentfernung
    In Abhängigkeit des Ausmaßes des Zahnbelags kann die Entfernung unterschiedlich Zeit in Anspruch nehmen (möglicherweise auch mehrere Sitzungen). Bei Kronen- oder Füllungsrändern werden Überstände abgetragen und poliert wodurch das Eindringen von Bakterien gehemmt wird. Die Verwendung moderner Pulver-Wasserstrahl-Geräte ermöglicht dabei eine besonders schonende und effektive Reinigung von Zahnbelag und Verfärbungen.
  3. Politur
    Zur Verhinderung neuen Zahnbelags und der Anhaftung von Bakterien wird mittels fluoridhaltiger Polierpaste eine Politur der Zahnoberflächen durchgeführt. Gele oder Lacke schützen den Zahn und stärken den Zahnschmelz.
  4. Tipps zur Pflege
    Im Anschluss der Behandlung geben wir Ihnen, individuell auf Ihre persönliche Situation abgestimmte, Tipps zur Mundhygiene.

Wir beraten Sie außerdem zur häuslichen Mundhygiene. Welche Zahnbürste bzw. anderen Hilfsmittel sind die richtigen? Wie können Sie Schäden an Zähnen und Zahnhalteapparat verhindern?

Die professionelle Zahnreinigung zusammengefasst:

  • Prüfen der Bakterienbesiedelung
  • Feststellen von krankhaften Entzündungswerten
  • Erfassen von Zahnfleischtaschen
  • Entfernen von Tee-, Kaffee- und Raucherbelägen
  • Reinigung schwer zugänglicher Bereiche
  • Oberflächenpolitur mit pflegenden Pasten
  • Applikation von antibakteriellen Lacken
  • Versiegelung empfindlicher Zahnhälse
  • Einschätzung des individuellen Intervalls für die professionelle Zahnreinigung

Sprechen Sie uns zum Thema professionelle Zahnreinigung an. Wir beraten Sie gern!

Zur Terminbuchung